Professionelle Putzfrau gesucht?

Worauf Sie bei der Suche achten sollten

Der feine Unterschied: Was eine professionelle Putzfrau auszeichnet

Auf folgende Kriterien sollten Sie bei der Auswahl einer Putzkraft für Ihre Haushaltsreinigung achten:

Professionelle Reinigungskräfte sind …

  • ausgebildet bzw. ausführlich geschult
  • erfahren
  • fest angestellt
  • versichert
  • vertrauenswürdig und diskret
  • zuverlässig
  • flexibel
  • versiert und geschult im Umgang mit professionellen Reinigungsmitteln

Bevor fest angestellte Mitarbeiter einer Reinigungsfirma erstmals zum Kunden geschickt werden, wird ihr Können „auf Herz und Nieren“ geprüft. Vier bis acht Wochen dauert die Einarbeitung zum Beispiel bei puris. Professionelle Putzkräfte sollten über ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis verfügen. Weil beim Arbeiten in privaten Haushalten vor allem Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit gefragt sind, sollte sich Ihre Putzfee auch charakterlich eignen und absolute Diskretion mitbringen. Dies kann im persönlichen Gespräch und beim Probearbeiten geprüft werden.

Gute Reinigungsfirmen zeichnen sich auch dadurch aus, dass die Arbeit der Putzhilfen regelmäßig kontrolliert wird. Bei puris überprüft unsere Koordinatorin Daniela Schwind vor Ort die erreichte Putzqualität und erkennt eventuelle Schwachstellen.

Zuverlässige Putzfrauen finden sich nach einer ordentlichen Einweisung auch allein im fremden Haushalt zurecht. Sie als Kunde müssen nicht anwesend sein. Daher sollten Sie darauf achten, dass Ihre Wohnungsschlüssel bei Ihrer Reinigungsfirma alarmgesichert in einem Tresor aufbewahrt werden. Zudem sind die Schlüssel anonym zu kennzeichnen, damit eine Zuordnung zum Haushalt für Unbekannte nicht möglich ist.

Gute Putzfeen gibt es mit „Rundum-sorglos-Paket“

Oft wird eine Putzfrau einfach so auf freiberuflicher Basis und ohne korrekte Anmeldung bei der Knappschaft beschäftigt. Das kann im Schadensfall sehr teuer werden. Denn geht bei der Haushaltsreinigung etwas kaputt oder kommt die Putzkraft selbst zu Schaden, steht der Auftraggeber ohne Versicherungsschutz da und bleibt häufig auf dem Schaden sitzen. Und das kann im Haushalt schnell einmal passieren.

"Unsere Mitarbeiter sind alle versichert.
Die Haftungsfrage bei Schäden und Unfällen
ist daher im Voraus geklärt.“

(puris-Geschäftsführer Hagen Specht)

Anders als bei einigen überregionalen großen Agenturen arbeiten fest angestellte Putzfrauen eines professionellen Reinigungsunternehmens nicht freiberuflich und damit nicht auf eigenes Risiko.

Wer eine Putzfrau „schwarz“ beschäftigt, der muss auch damit rechnen, dass ein unliebsamer Nachbar einmal einen anonymen Hinweis an den Zoll weitergibt. Dann stehen die Beamten vor der Tür, denn es kann sich um eine Straftat handeln. Achten Sie daher immer darauf, dass Sie eine ordentliche Rechnung erhalten. Diese können Sie zudem steuerlich geltend machen.

Professionelle Putzhilfen bringen Ihre Arbeitsmittel selbst mit

Ihrem Staubsauger fehlt gerade ein neuer Beutel, der Badreiniger ist leer und im Schrank sind keine Putzlappen mehr? Darüber müssen Sie sich im Idealfall keine Sorgen machen. Gute Putzkräfte bringen alles mit - vom Staubsauger über den Wischer bis hin zur passenden Reinigungschemie. 

"Unsere Mitarbeiter verwenden nur
professionelle Reinigungsmittel.
Diese sind individuell auf Ihre
Oberflächen abgestimmt.“

(puris-Geschäftsführer Hagen Specht)

Denn kennen Sie wirklich den passenden Reiniger für Ihren Fußboden oder die Badfliesen? Puris-Putzfrauen schon. Wer einen Marmorboden mit einem klassischen Badreiniger putzt, kann den Belag danach auch gleich wegschmeißen. Das muss nicht sein.

Was kostet eine Putzfrau?

Gut geschulte und motivierte Putzkräfte bekommt, wer dafür anständig bezahlt. Achten Sie darauf, dass Ihre Reinigungskraft nach Tarif entlohnt wird. Was Sie eine Putzfrau kostet, hängt von den individuellen Anforderungen in Ihrem Haushalt und dem Anfahrtsweg ab. Nach einer Wohnungsbesichtigung und nach Ihren Wünschen erstellt puris daher ein individuelles Angebot, das transparent ist. Bei puris gibt es keine monatlichen Mindestumsätze. Unsere Putzkräfte sind Ihre helfende Hand bei der professionellen Haushaltsreinigung in Dresden.